Immobilien kaufen in Kroatien

Kroatien ist mit jährlich rund 16 Millionen Besuchern aus dem Ausland eines der beliebtesten Urlaubsländer der Europäer. Viele davon kehren immer wieder und kaufen sich eine Ferienimmobilie als Alterswohnsitz und Wertanlage. Eine Immobilie in Kroatien zu kaufen, hat viele Anreize, vor allem die günstigen Preise und schönen Lagen.

Immobilien in Kroatien

Das beliebte Urlaubsland am Mittelmeer erlebt in den letzten Jahren einen stetigen Zuwachs an Beliebtheit. Die Tourismusbranche boomt und die meisten Feriengäste, die einmal in Kroatien waren kehren immer wieder dorthin zurück. Viele Urlauber möchten sich in dem Balkanstaat den Traum vom Alterssitz verwirklichen.

Kroatien hat besonders im Winter ein angenehm mildes Klima mit durchschnittlichen Temperaturen um 10 Grad Celsius. Aber nicht nur Rentner sondern auch andere Urlauber möchten sich gerne eine schöne Ferienimmobilie in Kroatien kaufen.Dabei ist nicht nur das Festland mit der langen Küstenlinie sondern auch die vielen kleinen und größeren Inseln begehrte Ziele um entweder eine schönes Feriendomizil zu kaufen oder auch selbst zu bauen. Die Grundstücks und Immobilienpreise sind hier von Region zu Region sehr unterschiedlich. Die begehrten Küstenstädte wie Split und Dubrovnik gehören neben Istrien und den Inseln Krk und Cres zu den teuersten Regionen in Kroatien. Sehr günstig kann man immer noch im Inland wunderschöne Anwesen erstehen.